Drehmomentmessung ist nicht gleich Drehmomentmessung..

Selbst bezüglich dieser -eigentlich trivialen- Messtechnik bestehen Messergebnis-Qualitätsrelevante Unterschiede in den jeweiligen Hersteller-Ausführungen.

So sind alle AT2E-Drehmomentprüfgeräte mit einem speziellen mechanischen System ausgestattet welches die meisten nicht-koaxialen und Toplast-Einflüsse auf die Messung aufhebt. Innovation beim TMV7 von AT2E ist auch das Operator-Menü, hier können 10 Bediener hinterlegt werden.

Die für ein manuelles Messgerät maximal mögliche Wiederholbarkeit und Vergleichbarkeit von Messwerten ist hierdurch gewährleistet!

Der 7“-Touchscreen und die Schnellzugriffsmenüs ermöglichen eine einfache und komfortable Bedienung des TMV7. Ebenfalls können Produktinformation wie z.B. die Chargen-Nr. in das Gerät eingegeben werden.
Der Farbbildschirm zeigt das Drehmoment, den Schwellenwert, Bediener- und Produktinformationen an.

Messergebnisse können zur weiteren Analyse und Verwaltung an die CFR21-Part 11 kompatible Software QualiTorq übermittelt werden.

Besonderes „Schmackerl“: Aufdrehmomente für Lösen und Siegelbruch sind in einer Messung und in einem Protokoll realisiert!

Weitere technische Daten..

– Messung in Öffnungs- und Schließrichtung
– Messbereich: 00.00 bis 99.00 Kgf.cm
– 0,030 bis 4.000 Kgf.cm im Modus mit hoher Genauigkeit
– Genauigkeit: 0,2 % des Skalenendwerts
– 3 Messmodi (Mittelwert, Spitze, Spitze+Infos)
– Drehmoment-Einheiten: Kgf.cm / Inch.lbs / daN.cm / N.m / N.cm / N.cm
– 30 Produktspeicher mit je 4 Grenzwerten
– 4 Schwellenwerte pro Produkt (V Niedrig, Niedrig, Hoch, V Hoch)
– 8 codierte Zugriffsebenen für Operator, Superoperator & Admin
– Speicherung von bis zu 990 Messungen
– Anzeige des Drehmomentwertes als Balkendiagramm
– Dynamische Anzeige: Statistik, Stunde, Datum..
– Anzeige: Produktname, Bediener, Charge Nr., Zeilen Nr.
– Anzeige der letzten Messkurve

Umfangreiches Zubehör wie alternative Gebinde-Halterungen, USB-Drucker und Kalibriereinrichtungen  komplettieren das TMV7-Messsystem.

AT2E: Innovation der Drehmomentmessung seit 1989!